Entlang des Freiherr vom Stein Weges

Beschreibung

Im Herbst haben die Blätter der Pflanzen ihren großen leuchtenden und farbenfrohen Auftritt. Die Pflanzen und Bäume bereiten sich auf den Winter vor und lagern Nährstoffe für das nächste Jahr ein. Die Blätter leuchten imposant in vielen Farben.

Fototechnisch beschäftigen wir uns in dem Kurs mit der Belichtungsmessung auch in schwierigen Lichtsituationen, wir üben, wann welche Belichtungsmessmethode Vorteile bringt, wie Belichtungsspeicherung und -korrektur funktionieren und wann es sinnvoll ist, die Kamera manuell einzustellen. Auch über die Frage RAW oder jpg werden wir uns unterhalten. Wir beschäftigen uns mit den Auswirkungen von unterschiedlichen Blende- und Zeiteinstellungen, Zoom-, Tele- und Weitwinkelobjektive, Bokeh [jap. Unschärfe] und einiges mehr.

 
Wo findet der Fotoworkshop statt?

Der theoretische Teil:  die ca. zweistündige Einführung in das Thema am Samstag und die ca. 4 stündige Bildbesprechung und Nachbearbeitung am Sonntag findet in den Räumlichkeiten der Touristik Nassauer Land statt.

 

Der praktische Teil:  die eigentliche Fototour geht es entlang des Freiherr-vom Steinweges, ein naturkundlicher und historischer Erlebnisrundgang.

 
Was muss ich mitbringen?
Bitte digitale Kameraausrüstung mit Speicherkarten, Objektiv, volle Batterie, Stativ, USB-Stick und Laptop mit einem Bildbearbeitungsprogramm mitbringen. Ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm wie z.B. Gimb kann auch während des Kurses unter Anleitung heruntergeladen werden.
An wetterfeste Kleidung und Schuhe denken. Lunchpaket, denn wir sind lange unterwegs.


Zielsetzung:

Ziel des Kurses ist, diese Farben mit der Kamera einzufangen und auf unseren Fotos zum Leuchten zu bringen.

 

Referent:

Termin:

 

 

 

Ort:
Zielgruppe

Preis:

 

Teilnehmer:

Anmeldung:

Herbert Ristel


27.10. bis 28.10.2018

Sa. 10 : 00 Uhr -  ca. 16 : 00 Uhr

So. 10 : 00 Uhr - ca. 14 : 00 Uhr

 

Günter-Leifheit Kulturhaus

Basis

99 €
 

max. 8 Teiln.

Buchen